Methoden für einen zeitgemäßen Mathematikunterricht

  • Mathematik
  • 90 min
  • 100
  • Alle Klassen

Im Mathematikunterricht des 21. Jahrhunderts spielt das entdeckende Lernen eine entscheidende Rolle. Zudem sollen im Unterricht die allgemeinen mathematischen Kompetenzen Berücksichtigung finden. Dabei ist es wichtig, die Kinder auf ihrem Stand abzuholen und gemeinsam ins Gespräch zu kommen, Ergebnisse zu erklären, zu begründen und zu hinterfragen. Erst dann wird Mathematik erfahrbar. Kinder zeigen ihr Verständnis fürs Thema und es lassen sich diagnostische Rückschlüsse ziehen. Doch gerade in der Corona‑Zeit sind Möglichkeiten nötig, kommunikative und kollaborative Methoden auch bei Distanzunterricht einsetzen zu können. In dem Web-Seminar sollen folgende Fragen beantwortet werden:

  • Überblick über ausgewählte Methoden
  • Vorstellung und Beispiele für
    • Ich‑Du‑Wir
    • Partnerarbeit/ Tandems
    • Gruppenpuzzle
    • E‑Learning

Julia Michalke
Ihre Referentin

Julia Michalke

Lehrerin an einer Grund- und Realschule, Autorin „Das Mathebuch“

Simon Benz

Sie haben Fragen zu diesem Web-Seminar?

Sie haben die Zugangsdaten nicht erhalten, vermissen ihre Teilnahmebestätigung oder haben sonstige Fragen zu diesem Web-Seminar? Der Moderator hilft Ihnen gerne weiter.

Simon Benz jetzt kontaktieren

Sie möchten sich zu diesem Web-Seminar anmelden?

    Bitte wählen Sie einen der zur Verfügung stehenden Termine aus und füllen die vorgegebenen Felder aus, um sich an einem Web-Seminar anzumelden. Bitte beachten Sie: Eine Anmeldung ist immer nur an einem der Termine möglich. Sollte ein Termin bereits ausgebucht sein, ist eine Auswahl leider nicht mehr möglich.



    Zu Ihrer Information: Sie erhalten nach der Anmeldung eine Bestätigung. Etwa einen Tag, vor dem Web-Seminar folgen die Zugangsdaten zu dem virtuellen Konferenzraum.