Sprache und Mathematik

  • Mathematik
  • 90 min
  • unbegrenzt
  • Klasse 1, Klasse 2, Klasse 3, Klasse 4

Sprache spielt bei (schulischen) Lernprozessen eine wichtige Rolle. Denkvorgänge, logische Verknüpfungen und Begriffsbildung finden meist auf sprachlicher Ebene ab. Gerade im Mathematikunterricht kann der bewusste Einsatz von Sprache den Verständnisaufbau bei den Lernenden unterstützen. Zugleich eignet sich auch der Mathematikunterricht zur Sprachförderung.

Im Workshop wird auf den sprachsensiblen Unterricht, Gelingensbedingungen und vielfältige Praxisimpulse eingegangen. Die Darstellungsvernetzung der enaktiven, ikonischen uns symbolischen Ebene spielt dabei eine besondere Rolle. Passen diese Darstellungsformen nicht zueinander, so können auf Seite der Lernenden Verständnisschwierigkeiten entstehen.

Inhalte der Fortbildung:

  • Sprachsensibler Unterricht
  • Begriffsbildung bei mathematischen Fachbegriffen
  • Denkprozesse
  • Darstellungsvernetzung
  • Problematik Deutsch als Zweitsprache
  • Sprachförderung im Mathematikunterricht

Fokussierung und Visualisierung

  • Praxisimpulse für den Unterricht
  • Wortspeicher
  • Bedeutung der Fachsprache im Lernprozess

Dr. Sebastian Walter
Ihr Referent

Dr. Sebastian Walter

Sonderpädagoge und Universitätsdozent, Referent und Fortbildner für Didaktik der Mathematik; im Autorenteam der Überarbeitung des... weiterlesen

Sonderpädagoge und Universitätsdozent, Referent und Fortbildner für Didaktik der Mathematik; im Autorenteam der Überarbeitung des Lehrwerks „Das Mathebuch“

Simon Benz

Sie haben Fragen zu diesem Web-Seminar?

Sie haben die Zugangsdaten nicht erhalten, vermissen Ihre Teilnahmebestätigung oder haben sonstige Fragen zu diesem Web-Seminar? Die Moderation hilft Ihnen gerne weiter.

Simon Benz jetzt kontaktieren

Sie möchten sich zu diesem Web-Seminar anmelden?

    Bitte wählen Sie einen der zur Verfügung stehenden Termine aus und füllen die vorgegebenen Felder aus, um sich an einem Web-Seminar anzumelden. Bitte beachten Sie: Eine Anmeldung ist immer nur an einem der Termine möglich. Sollte ein Termin bereits ausgebucht sein, ist eine Auswahl leider nicht mehr möglich.



    Zu Ihrer Information: Sie erhalten nach der Anmeldung eine Bestätigung. Etwa einen Tag vor dem Web-Seminar folgen die Zugangsdaten zu dem virtuellen Konferenzraum.