DaZ-Gespräche: Ein Weg, der Mut macht

  • DaZ / DaF
  • 60 min
  • unbegrenzt
  • Alle Klassen

Ein Weg, der Mut macht – Im Gespräch mit der syrischen DaZ-Lehrerin Alaa Kassab und der Autorin Susanne McCafferty

„Ich fühle mich hier angekommen.“
Das sind die Worte von Alaa Kassab, die 2015 aus dem Kriegsgebiet Aleppo nach Deutschland geflohen ist. Heute ist sie eine bei ihren Schülerinnen und Schülern beliebte DaZ-Lehrerin im Raum Potsdam. Ihr Weg ist ein Weg, der Mut macht und ihre Geschichte ist eine Geschichte, die so viele wertvolle Anregungen und Hinweise für alle bereithält, die mit DaZ-Unterricht zu tun haben.

Zusammen mit der erfahrenen Autorin und Schulleiterin Susanne McCafferty – bekannt aus der Seminarreihe „DaZ Aktuell Ukraine“ –  führen wir ein Gespräch mit Alaa Kassab über ihren Weg vom Ankommen bis zum Angekommensein, von der Lernenden zur Lehrenden und über viele interessante DaZ-Themen.
Profitieren Sie von der Erfahrung dieser beiden Frauen, denen der Lernerfolg und die Teilhabemöglichkeit aller Kinder des DaZ-Bereiches so sehr am Herzen liegen. Nehmen Sie Tipps mit für den Umgang mit geflüchteten Kindern und Familien, für einen gelingenden Unterricht und für Elterngespräche. Lassen Sie sich aber vor allem von dem Mut, dem Engagement und der Empathie inspirieren, die diese beiden Frauen ausstrahlen.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme an dieser Veranstaltung, die kein Fortbildungsseminar ist, wohl aber ein Gesprächsformat, an dessen Ende auch der Austausch zwischen Frau Kassab, Frau McCafferty und Ihnen stattfinden soll.

Heino Dreier

Sie haben Fragen zu diesem Web-Seminar?

Sie haben die Zugangsdaten nicht erhalten, vermissen ihre Teilnahmebestätigung oder haben sonstige Fragen zu diesem Web-Seminar? Der Moderator hilft Ihnen gerne weiter.

Heino Dreier jetzt kontaktieren

Sie möchten sich zu diesem Web-Seminar anmelden?

    Bitte wählen Sie einen der zur Verfügung stehenden Termine aus und füllen die vorgegebenen Felder aus, um sich an einem Web-Seminar anzumelden. Bitte beachten Sie: Eine Anmeldung ist immer nur an einem der Termine möglich. Sollte ein Termin bereits ausgebucht sein, ist eine Auswahl leider nicht mehr möglich.



    Zu Ihrer Information: Sie erhalten nach der Anmeldung eine Bestätigung. Etwa einen Tag, vor dem Web-Seminar folgen die Zugangsdaten zu dem virtuellen Konferenzraum.