Problemlösen – so können es alle Kinder

  • Mathematik
  • 60 min
  • unbegrenzt
  • Alle Klassen

Das Lösen „problemhaltiger Aufgaben“ wird in den Bildungsplänen unter dem Begriff der prozessbezogenen Kompetenz „Problemlösen“ gefordert.
Doch was ist eine Problemaufgabe? Welche Herangehensweisen brauchen die Kinder zum Lösen solcher Aufgaben? Und wie können gerade leistungsschwache Kinder diese Kompetenz erwerben?
Diesen Fragen wird im Seminar nachgegangen und sie werden mit praktischen Beispielen verdeutlicht. Eine erprobte Methode, bei der die Kinder der unterschiedlichen Leistungsstufen sich an diese Aufgaben heranwagen wird detailliert vorgestellt.

Thomas Laubis
Ihr Referent

Thomas Laubis

Rektor einer Grundschule, Herausgeber und Autor des Lehrwerks MATHETIGER

Klaus Dieter Zekl

Sie haben Fragen zu diesem Web-Seminar?

Sie haben die Zugangsdaten nicht erhalten, vermissen ihre Teilnahmebestätigung oder haben sonstige Fragen zu diesem Web-Seminar? Der Moderator hilft Ihnen gerne weiter.

Klaus Dieter Zekl jetzt kontaktieren

Sie möchten sich zu diesem Web-Seminar anmelden?


    Bitte wählen Sie einen der zur Verfügung stehenden Termine aus und füllen die vorgegebenen Felder aus, um sich an einem Web-Seminar anzumelden. Bitte beachten Sie: Eine Anmeldung ist immer nur an einem der Termine möglich. Sollte ein Termin bereits ausgebucht sein, ist eine Auswahl leider nicht mehr möglich.



    Zu Ihrer Information: Sie erhalten nach der Anmeldung eine Bestätigung. Etwa einen Tag, vor dem Web-Seminar folgen die Zugangsdaten zu dem virtuellen Konferenzraum.