Richtig schreiben lernen mit Silbenhäusern

  • Deutsch, TIPP DES MONATS
  • 30 min
  • 30
  • Klasse 1, Klasse 2

Silbenhäuser sind ein optimales Werkzeug für das Erlernen des richtigen Schreibens und des Stammprinzips der deutschen Sprache.

Durch das Schreiben in Silbenhäusern wird die Architektur der deutschen Sprache sichtbar. Insofern sind sie auch ein starkes Instrument, um den regelhaften Bau unserer Wörter zu visualisieren.

Mit idealerweise drei Silbenhäusern:

  • lassen sich Wörter mit offener und geschlossener Silbe strukturiert darstellen und automatisieren,
  • gewinnen Kinder Einsicht in die Doppelkonsonant-, tz-, ck-Schreibung, sowie die ie- und die stumme-h-Schreibung,
  • kann handlungsorientiert der Wortstamm entdeckt werden.

Heino Dreier zeigt Ihnen in diesem Kurzseminar die Funktionsweise der drei Silbenhäuser und erläutert anschaulich einige Anwendungsbeispiele. Die Seminartechnik ermöglicht es den Teilnehmenden, live am Bildschirm mit zu verfolgen, welche Wörter man in die verschiedenen Silbenhäuser schreibt und warum das geschieht. Auch das Entdecken des Wortstammes kann live nachvollzogen werden. Halten Sie dafür gern Papier, Schere und Stifte in zwei Farben bereit, um mitzumachen. Es ist ganz einfach.

Aktuell stehen keine Termine für dieses Web-Seminar fest.

Jetzt anderes Web-Seminar finden

Sie möchten sich zu diesem Web-Seminar anmelden?

    Bitte wählen Sie einen der zur Verfügung stehenden Termine aus und füllen die vorgegebenen Felder aus, um sich an einem Web-Seminar anzumelden. Bitte beachten Sie: Eine Anmeldung ist immer nur an einem der Termine möglich. Sollte ein Termin bereits ausgebucht sein, ist eine Auswahl leider nicht mehr möglich.






    Zu Ihrer Information: Sie erhalten nach der Anmeldung eine Bestätigung. Etwa einen Tag vor dem Web-Seminar folgen die Zugangsdaten zu dem virtuellen Konferenzraum.