DaZ Aktuell Ukraine – Teil 3: Sprechen im DaZ-Unterricht

  • DaZ / DaF
  • 105 min
  • Alle Klassen

Die Lehrkraft sollte während des DaZ-Unterrichts grundsätzlich Deutsch sprechen. Nur so kann die deutsche Sprache korrekt vermittelt werden. Wie das Sprechen im DaZ-Unterricht gelingt erfahren Sie in diesem Seminar-Video.

  • WER soll WAS und WIE sagen? Kommunikation in der korrekten deutschen Sprache
  • Erste Verständigungshilfen: Mimik und Gestik, Hilfe aus weiteren Fremdsprachen, Smartphone Übersetzung, Sprach-Karten
  • Rahmenbedingungen, Visualisierungen und Rituale die Sicherheit geben
  • Die korrekte Sprache der Lehrkraft – Authentizität, Tempo, Körpersprache und Pronomen
  • Akkusativ, Nominativ, Genitiv, Konjugation und Fragewörter korrekt einsetzten
  • Wortschatzeinführung von Nomen mit Real- oder Bildmaterial
    Einführung der Verben und Adjektive
  • Das Sprechen der Kinder – Phrasen zum Einstieg
  • Nach der Wortschatzeinführung – Ideen für mündliches Üben
  • Differenzierte Weiterarbeit – Anregungen und Ideen
  • Redezeit – Das Stellen von Fragen üben
  • DaZ ohne Willkommensklasse
    Alphabetisierung – Anwendung der Ganzwortmethode
    Tipps zur Einführung der Artikel mit Farbpunkten

Unsere Referentin und Autorin Susanne McCafferty teilt Erkenntnisse aus vielen Jahren Erfahrung mit den Herausforderungen in Willkommensklassen und der Integration von DaZ-Schülerinnen und -Schülern in Regelklassen. Mit unserem Lehrgang Willkommen in Deutschland bieten wir eine große Auswahl an Material für den DaZ-Unterricht mit Kindern und Jugendlichen für erfolgreiches Lernen von Deutsch als Zweitsprache.

Besuchen Sie auch unsere Sonderseite zur Ukraine. Dort finden Sie hilfreiche Tipps, kostenlose Downloads und Prüfpakete zum Thema DaZ im Zusammenhang mit dem Ukraine-Krieg.

 

Susanne McCafferty
Ihre Referentin

Susanne McCafferty

Rektorin an einer Zentrumsgrundschule in Winnenden, einer Kleinstadt in Baden-Württemberg. Seit 20 Jahren Autorin und Referentin für frühes Fremdsprachenlernen in Englisch und Deutsch beim Mildenberger Verlag. Unter anderem Autorin (mit...

Rektorin an einer Zentrumsgrundschule in Winnenden, einer Kleinstadt in Baden-Württemberg. Seit 20 Jahren Autorin und Referentin für frühes Fremdsprachenlernen in Englisch und Deutsch beim Mildenberger Verlag.
Unter anderem Autorin (mit Co-Autorinnen Tina Kresse und Alisa Schied) von „Willkommen in Deutschland“, „Übungsheft Englisch“ 3 – 6 u.a.

Finden Sie jetzt ein passendes Web-Seminar: